Weitere Projekte

Heringe

Semester: Wintersemester 2017
Betreuer: Prof. Wolfgang Schiffler / Tilman Schwarz 
Client:
HS RM

Projektteilnehmer:
Daniel 
Johannes 

Titel der Arbeit: Heringe

Heringe. Drei Jungs, die Geschichten einer Nacht und das Lebensgefühl des ersten Wochenendes der großen Sommerferien. Es gilt, große Abenteuer zu erleben und von vergangenen zu berichten. Und dabei will natürlich jeder das Spannendste erlebt haben - wie das in dem Alter so ist. Unsere Heringe sind drei besondere Freunde - unterschiedlicher könnten sie nicht sein. Und doch passen sie zueinander, genau wie sie sind. Sie kennen sich schon seit dem Kindergarten, ihre Eltern sind befreundet. Alle wohnen sie in ihrem kleinen Städtchen und unternehmen so oft etwas gemeinsam, wie es nur möglich ist. Am ersten Tag der Sommerferien schließlich tauchen wir gemeinsam mit unseren Jungs ab in die geheimen Sphären ihres Zeltes, in dem sie sich mit ihren Geschichten gegenseitig wach, am Lachen und Gruseln halten. Noch nie durften sie alleine zelten, aber der letzte Sommer, bevor sie nun nach der Grundschule in verschiedene Klassen aufgeteilt werden, ist etwas Besonderes - das haben auch ihre Eltern verstanden. Und so treffen sich die Jungs bei Lukas im Garten. Ihr Zelt ist schon aufgeschlagen, sie sitzen in ihren Schlafsäcken. Den Zuschauer nimmt der Film direkt mit – mitten im Geschehen finden wir uns in einer 360°-Umgebung wieder und erleben die Geschichten unserer Jungs hautnah – und trotzdem auf drei unterschiedliche Arten und immer ein bisschen anders, als es in der Wirklichkeit passiert ist