Weitere Projekte

#Nimm dir Zeit

Semester: Wintersemester 2014/ 2015
Betreuer: Prof. Claudia Aymar, Thorsten Rosche
Client: GLS GreenBank                 

Projektteilnehmer:
Claus Pernsteiner
Alina Büttner
Mona Dörre
Lea Josephine Clemens
Mareike Neumüller
Julia Fösken

Aufgabe der Projektarbeit war es, ein Medienformat konzeptionell zu entwickeln und dieses zu realisieren.  Die konkrete Umsetzung wurde anhand einer Filmproduktion visualisiert. Projektpartner waren Herr Martin Burkhardt (Büro für Gestaltung 
in Baden Baden), der als Vermittler zwischen den Studierenden und dem Hauptkunden, der„GLS Bank“ fungierte.
In Zusammenarbeit mit Herrn Burkhardt wurde eine Reihe an Ideen zur Umsetzung eines Aktionsformates  erarbeitet, das zur Steigerung des Bekanntheitsgrads des Kunden führen sollte. Realisiert wurde ein Pilotprojekt, welches der GLS Bank als Machbarkeitsstudie zur Verfügung gestellt wurde.

Die Idee: „Zebrastreifen Theater“:

Während der Hauptverkehrszeit verwandelt sich in größeren Städten der Zebrastreifen zur Aktionsfläche.
Ein Ensemble aus Akteuren veranstaltet beim Überqueren jeweils eine kurzweilige Inszenierung zum Thema „Was könnten Sie an unserer Welt verbessern, anstelle hier im Verkehr zu stehen?“. Somit wird dem Autofahrer die Wartezeit humorvoll verkürzt, aber ebenso zum Nachdenken angeregt. Die Entstehung der Aktion und die daraus resultierenden Reaktionen werden videojournalistisch begleitet. Zudem fand eine mediale Verbreitung über soziale Netzwerke und Videoportale statt. 

Die Intention war es, dass sich jeder Mensch Zeit für sich selbst, aber vor allem für die wichtigen Themen in seinem Leben nehmen sollte.