Weitere Projekte

Procter & Gamble

Semester: Sommersemester 2015
Betreuer: Prof. Wolfgang Schiffler, Stefan Simak
Client: Procter & Gamble

Projektteilnehmer:
Ann-Sophie Ott
Thomas Pallier

Titel der Arbeit: Imagefilm für das Procter & Gamble Werk in Groß Gerau

„Im Auftrag des Procter & Gamble Werks in Groß-Gerau wurde von den Studenten des Studiengangs Media: Conception & Production als Abschlussarbeit ein Imagefilm produziert, der Besuchern sowie Mitarbeitern das Procter & Gamble Werk in Groß-Gerau vorstellen soll. Procter & Gamble in Groß Gerau produziert Mundhygieneprodukte sowie Erkältungsprodukte – hier sind Marken wie WICK, Oral-, blend-a-dent, blend-a-med und Crest Zuhause.  Besonders stolz sind die Mitarbeiter von Procter & Gamble in Groß-Gerau auf Ihren sogenannten „Blauen Kasten“, das 40 m hohe vollautomatische Hochregallager ist mit eines der höchsten Lagergebäude in Deutschland.
In einem knapp 3-minütigen Imagefilm werden die besonderen Merkmale des Werkes in Groß-Gerau gezeigt.
Verstärkt wird in dem Imagefilm auf die Mitarbeiter eingegangen, die für einen reibungslosen Ablauf der Produktion zuständig sind. Diese betreuen Ihre eigenen Produktionslinien in sogenannten Linienteams, durch die Zugehörigkeit der Mitarbeiter zu einer bestimmten Produktionslinie wird Verantwortung geschaffen und die Betriebszugehörigkeit gesteigert. Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Imagefilms sind die routinemäßigen Wartungsarbeiten im Werk. Auch die kulturelle Vielfalt der Mitarbeiter wird im Imagefilm thematisiert, hier haben Mitarbeiter aus 26 Nationen einen sicheren Arbeitsplatz gefunden.“ 



Title of the work: Image film for the Procter & Gamble factory in Groß Gerau
On behalf of Procter & Gamlbe in Groß Gerau, two students of “Media: Conception & Production” created an image film which presents the associates and the Procter & Gamble factory in Groß Gerau. In this facility they produce oral hygiene items and cold product such as WICK, Oral-, blend-a-dent, blend-a-med and Crest. The employees are very proud of the so-called “Blue Box”, which is a fully automatic high-bay warehouse and with 40 meters the highest warehouse in Germany. The imagine film lasts 3 minutes and shows the special features of the factory in Groß Gerau. The primary focus is on the employees who are responsible for smooth procedures. They manage their own product lines in so-called line-teams, so that everyone gets an own responsibility and a high level of employment with the company. Another important part of the image film is the routine maintenance in the factory. The cultural variety of the employees is also a topic of the film: Procter & Gamble employs people from 26 nations.