Weitere Projekte

Snowballs

Semester: Wintersemester 2014/2015
Betreuer: Stefan Simak
Client: HS-RM, Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald (BFW), Universität Innsbruck 
             

Projektteilnehmer:
Ender Ercan
Kadir Demir
Miriam Monteux

In Kooperation mit dem Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefah­ren und Landschaft, Institut für Naturgefahren (BFW) entstand ein Dokumentarfilm über die historische Entwicklung, den aktuellen Stand und die Entwicklung der Lawinenforschung in Tirol sowie dem umliegenden alpinen Raum. Der Film geht auf die direkten und indirekten Auswirkun­gen der Forschung ein und versucht einen Ausblick auf zukünftige Projekte und Methoden der Forschung zu geben.

In nahezu allen Bereichen der Wissenschaft, so auch in der Lawinenforschung, wird eine große Anzahl an Fachartikeln und Beiträgen publiziert. Diese Publikationen richten sich je­doch hauptsächlich an andere Wissenschaftler oder sehr interessierte Personen mit Zugang zu entsprechenden Fachzeitschriften und -portalen. Der Film schafft eine Verbindung zwischen Wissenschaft, angewandter Wissenschaft und interessierten Rezipienten, sowie betroffenen Personen und Unternehmen herstellen. Für das BFW ergibt sich so die Möglichkeit den aktuellen Forschungsstand und die Ergebnisse einer breiten Masse über verschiedene Kanäle zu präsentieren. Das Projekt wurde von zwei Austauschstudierenden der Bilgi Universität in Istanbul sowie einer Studierenden der Hochschule RheinMain im Rahmen des Auslandsprojektes im 5 Fachsemester realisiert. Produziert wurde fast ausschließlich in Innsbruck, Tirol.

Unter dem Namen „M:C&P feat. Science“ unterstützt der Studiengang komplexe Forschungsprojekte in Form von Dokumentation und versucht komplexe Themen publikumswirksam aufzubereiten. Ein erster Schritt in diese Richtung erfolgte bereits im Februar 2014 mit der Begleitung eines Projektes zur Sozialraumforschung in Kuba.