Weitere Projekte

Verlust

Semester: Sommersemester 2016
Betreuer: Prof. Steffen Böttrich
Client: HS RM

Projektteilnehmer:
Philipp Schröder 

 

Titel der Arbeit: Verlust

Der Kurzfilm „Verlust“ zeigt den jungen Alex Götz, der mitten im Leben steht. Allerdings läuft nicht immer alles nach Plan. Diesem Schicksal muss sich Alex stellen. Er ist Alkoholiker, hat seinen Job verloren und ist am Ende. Er kommt mit dem Leben nicht mehr klar. In einem Moment kommt ihm der Einfall sich das Leben zu nehmen und dem Leiden ein Ende zu setzen. Was ist passiert? Dieser Film ist eine Abschlussarbeit von Philipp Schröder im Studiengang „Media: Conception & Production“.